Fortbildung zu Diversity in kirchlicher Arbeit

Die Evangelischen Frauen in Deutschland (EFiD) haben eine Fortbildungsreihe veranstaltet über Diversity in kirchlicher Arbeit. Sie richtete sich an Multiplikator*innen, Ehren- und Hauptamtliche in Kirchenvorständen, Bildungsarbeit etc., die sich im Umgang mit Rassismus, in Bezug auf Intersektionalität usw. weiterbilden und informieren möchten. Ich war auch ein bisschen daran beteiligt. Die Materialen, Impulsvorträge als Videos, Transkriptionen etc. stehen jetzt online und können gerne verbreitet und genutzt werden von allen, die es interessiert, aber an der Fortbildung selbst nicht teilnehmen konnten.

Im ersten Teil geht es um Grundlagen und Begriffe (mit Impulsvortrag von Natalie Eleyth, im zweiten Teil speziell um Kirche und koloniales Erbe am Beispiel des Weltgebetstag (mit Impulsvortrag von Sarah Vecera), im dritten Teil um Handlungsoptionen und die Frage: Was können wir tun? (Mit Impuls von Julia Jujin Noel).

Hier ist der Link!

Datenschutzhinweis: Die Kommentarangaben und die Mailadresse werden an Automattic, USA (die Wordpress-Entwickler) übermittelt. Details hierzu in der Datenschutzerklärung (Link oben). Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑